TIMO JAWORR

»

Täglich übt Philipp Kögel zwischen drei und fünf Stunden - mit einem Ziel:
Nach dem Studium eine Stelle in einem renommierten Orchester zu bekommen.
Seit Ende September 2012 ist der Zwanzigjährige in der Tuba-Klasse von Professor Jens Björn-Larsen an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.