TIMO JAWORR

»

„Ich bin Berber. Berber sind die Leute, die nicht saufen, nicht betteln, die relativ gepflegt und sauber laufen, die auch ausreichend Sachen haben, um vernünftig klar zu kommen“: Hans (43) lebt seid zehn Jahren auf der Straße. Nach der Erziehung im katholischen Internat, Ausbildung zum Tischler und drei Jahren Ehe zog er einen Schlussstrich. Er packte das Nötigste zusammen und startete einen Selbstversuch, der bis heute andauert, wie er erklärt. Zurück in eine Wohnung möchte Hans nicht mehr. „Ich habe alles was ich brauche in meinem Wagen. Dieses Leben ist für mich die absolute Freiheit“, sagt er.